Birdies Beetveggie – Höher. Größer. Besser?

Birdies Beetveggie Test Hochbeet

Hochbeete aus Metall haben einig nicht zu verachtende Vorteile. Auch wenn so manches blecherne Viereck optisch keine Augenweide sein mag, gibt es doch trotzdem sehr viele Liebhaber dieser Hochbeetform.

Das Birdies Beetveggie ist ein Metall Hochbeet der besonders beliebten Sorte. Warum das so ist sehen wir uns in der Produktvorstellung des Birdies Beetveggie etwas genauer an.

Rückenschonend Gärtnern

Was man auf einem Foto nicht immer gleich erkennen kann, ist beim Beetveggie auf den zweiten Blick aber besonders deutlich: Die Höhe von 82 Zentimetern.

Häufig wird diesem Umstand keine besonders Hohe Bedeutung beigemessen. Und tatsächlich ist es für junge Menschen ohne Rückenprobleme, die dazu vielleicht auch nicht all zu groß gewachsen sind eigentlich nicht wirklich wichtig. Für alle Anderen kann es aber ein sehr großer Vorteil sein, dass man sich beim Arbeiten an diesem Hochbeet eigentlich kaum einmal nach vorne beugen muss.
Das kann ein enormer Vorteil im Bezug auf die eigene, langfristige Gesundheit sein und sollte daher vor dem Hochbeet Kauf mit in Betracht gezogen werden.

Langlebiger Stahl

Besonders erfreulich ist darüber hinaus, dass es sich beim Birdies Beetveggie nicht um ein einfaches, „labbriges“ Alugehäuse handelt sondern um einen speziellen Alu-Zinkstahl. Die mitgelieferten Schrauben sind ebenfalls aus Edelstahl.

Was die Lebensdauer angeht bewegen sich ein einfaches Holz Hochbeet und dieses Stahlhochbeet natürlich in zwei unterschiedlichen Ligen. Ob man hier aber zwangsläufig einen Vergleich ziehen will oder nicht, steht natürlich auf einem anderen Blatt Papier.
Trotzdem sollte man das mit in seine Überlegungen einbeziehen, wenn man vielleicht zunächst über den vermeintlich hohen Preis nachdenkt. Bedenkt man nämlich, dass man dieses Hochbeet vielleicht für eine Dauer von 20 Jahren oder länger verwenden kann, ist der Preis nämlich relativ gesehen niedriger als bei einem einfachen Hochbeet aus Holz.

Verschiedene Größen

maße birdies beetveggieDas Hochbeet ist in insgesamt vier verschiedenen Größen zu haben. Jedes einzelne hat zumindest eine große Grundfläche. Für einen Minigarten ist daher wohl allenfalls die kleinste größe von 1,55m x 1,55m geeignet.
Das größte Modell hat eine Grundfläche von etwas über 3m².
Viel größer wird es eigentlich nur noch mit „Marke Eigenbau“.

Fazit

Ich persönlich sehe durchaus große Vorteile bei Metall Hochbeeten und das Birdies Beetveggie scheint ein absolut grundsolides Modell zu sein, das gut verarbeitet wirkt und sicher ein langes Leben haben wird.
Die hohe Arbeitshöhe macht es sicherlich zu einer Investition, die sich auch dann lohnt, wenn man sich in Richtung Rentenalter bewegt. Aber auch junge Menschen, die 1,80m oder größer sind sollten in Erwägung ziehen zu einer Variante zu greifen, die so hoch ist wie dieses Beet und mit entsprechend gesunder Körperhaltung bearbeitet werden kann.

Birdies Beetveggie

Birdies Beetveggie
8.72

Stabilität & Vorauss. Lebensdauer

10/10

    Einfaches Aufbauen

    9/10

      Für Gemüse geeignet

      10/10

        Für Kräuter geeignet

        8/10

          Preis/Leistung

          8/10

            Vorteile

            • - Sehr langlebig
            • - Vorteilhafte Arbeitshöhe
            • - Simple Montage

            Nachteile

            • - Viele (!) Schrauben
            • - Optik

            Schreibe einen Kommentar

            Pflichtfelder sind mit * markiert.


            Top